Fördermöglichkeiten

In Baden-Württemberg bieten eine Vielzahl von staatlichen und privaten Trägern Förderprogramme zum Erhalt der Artenvielfalt an: u.a.  Förderprogramm für Agrarumwelt, Klimaschutz und Tierwohl (FAKT), Landschaftspflegerichtlinie (LPR), Einzelprogramme der Biodiversitätsstrategie Ravensburg, etc.

In unserem Maßnahmenkatalog "Vielfalt in der Kulturlandschaft gemeinsam umsetzen" werden bestehende Fördermöglichkeiten und notwendige Ergänzungen für den Landkreis Ravensburg zusammengefasst und übersichtlich aufbereitet.

Die unterschiedlichen Angebote reichen von dauerhaften bis zu befristeten sowie von Einzelmaßnahmen bis zu flächenbezogenen Maßnahmen. Jeder noch so kleine Beitrag kann bereits zum Erhalt der Artenvielfalt beitragen.

Der LEV Ravensburg dient als Ansprechpartner für Interessierte. Wir helfen Ihnen Landschaftspflegemaßnahmen zu planen und für Sie geeignete Fördermöglichkeiten zu finden. Eine Doppelförderung mit inhaltsgleichen Maßnahmen (LPR-Teil A, FAKT, ÖVF) ist nicht zulässig. Bei einigen Programmen, die beispielsweise über FAKT finanziert werden, findet die Beratung über das Landwirtschaftsamt statt. Der LEV vermittelt Sie an die richtigen Stellen.

Der Maßnahmenkatalog richtet sich in erster Linie an Landwirte, die gerne Maßnahmen für die Biodiversität umsetzen möchten. Er bietet eine Übersicht zu Maßnahmen in den Handlungsfeldern Acker, Grünland, Streuobst,  Sonderkulturen und den verschiedenen Fördermöglichkeiten dazu.

Den Katalog (Auflage 2)  können Sie hier herunterladen:

Maßnahmenkatalog 2. Auflage 2020
2020_07_01_Maßnahmenkatalog_2_Auflage_ES[...]
PDF-Dokument [4.9 MB]

Hier finden Sie uns

Landschaftserhaltungsverband Landkreis Ravensburg e.V.

Frauenstr.4

88212 Ravensburg

Tel.: 0751/85-9610

Fax.: 0751/85 77 9610

info@lev-ravensburg.de

Instagram

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Landschaftserhaltungsverband Landkreis Ravensburg